Charakterstueck

DJH Jugendherberge

Ort: 
Lenggries

Hell, gemütlich, einfach chick präsentiert sich die frisch modernisierte Jugendherberge Lenggries. Holzmöbel und warmes Licht sorgen für Wohlfühlatmosphäre. Auf Fellen und Kissen flezen sich die Gäste in der Lounge, im Speisesaal schnuppern sie beim leckeren Frühstücksbuffet schon einmal Bergluft, an den Schiefertafeln im Treppenhaus skizzieren sie sich ihre Traumroute. Was liegt da näher, als eine Bergwanderung oder Mountainbiketour auf die zahlreichen Almen des Braunecks. Dort oben läuten im Sommer die Kuhglocken, im Winter jauchzen die Wintersportler.

Nur 60 Kilometer südlich von München lockt der Isarwinkel mit einem dichten Netz aus Wander- und Radwegen. Im Tölzer Land schwingen die Aktivurlauber den Wanderstock und treten fest in die Pedale. Spannende Trails und bestens ausgebaute Fahrradstrecken lassen sportliche Herzen höher schlagen. Rollen Sie an der Isar entlang, jagen Sie beim Raften über das Wasser oder bezwingen Sie mit dem Kajak das Wildwasser.

Einem Traum in Weiß gleicht dagegen die verschneite Winterlandschaft, wenn die ersten Schneeflocken gefallen sind. Ski-Alpin-Fahrer und Snowboarder freut's, dann kann im Dezember die Wintersportsaison losgehen. Das Skigebiet Brauneck ist dabei die Top-Adresse in Lenggries. Für Anfänger wie Fortgeschrittene bieten zwei Skischulen Kurse und Stunden an. Individualisten können sich auf den zahlreichen Pisten austoben. Weniger rasant, aber mindestens genauso spaßig sind Schneeschuhwanderungen.

Charakterstück Objektbau Bauholz